Engineering Beratung

Zwar nutzt die ganze Welt die Technik, Programmiersprachen etc., aber nichts kann das Ingenieurwesen (Engineering, IT Consult) ersetzen, wo erfahrene und hoch akademisch ausgebildete Experten, insb. in Bereichen Forschung und Entwicklung (R&D) oder in komplexen Lösungsfindungen, erfolgskritisches Faktor ist.

IT Consulting

Warum → Was → Wie

Genauso stellt die IT Beratung (IT Consulting) sicher, dass für die Lösungen das Richtige ge-macht wird und die Technik auch richtig einge-setzt wird. Unter Anderem ist es nicht zu unter-schätzen, was in einem konkreten Fall eine technische Machbarkeitsanalyse bringen kann.
Nicht die nackten teuersten oder Standard-Produkte über den Geschäftserfolg oder die Nut-zen entscheiden, sondern diejenigen Lösungen, die optimal den Kundenbedürfnissen entspre-chen und funktionieren. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, den ersten drei W-Fragen die Aufmerksamkeit zu schenken, nämlich „Warum?“ => „Was?“ => „Wie?“!

Trotz unseren starken technologischen Möglichkeiten und Fähigkeiten, beschriebenen in anderen Produkten, unterstützen wir den Fach Ingenieurwesen. Dabei profitieren Sie nicht nur von Beteiligung der Ingenieure, sondern auch von der Essenz aus Mischungen Deutscher und internationalen Schulen, Mentalitäten und über mehrere Dekaden gesammeltem Erfahrungsschatz. Die Marke „Made in Germany“ bestätigen wir stolz mit der Qualität, Verlässlichkeit und Effektivität der Lösungen und haben keine Angst vor Herausforderungen!

Engineering consultancy

Unsere besonders starke Bereiche:

  • Machbarkeitsanalyse und Lösungen komplexer analytischen Aufgaben
  • Modelle und Vorgehensweise bei der Softwareentwicklung
  • Projektmanagement als Projektführung
  • Unternehmensprozesse in der Softwareentwicklung
  • TRIZ
  • Requirements Engineering
  • IT Strategieberatung
  • Testen und Automatisierung
  • Embedded Entwicklungen
  • Betrieb und Wartung
  • Beratung und Customizing der breiten Microsoft Produktpalette, wie z.B.
    • Cloud
    • SkypeForBusiness
    • Infrastrukturen
  • DevOps
    • CI (Continuous Integration)
    • CD (Continuous Delivery)
  • Rapid Prototyping (Rapid Prototyping Software, Rapid App Prototyping)
  • Testen und Automatisierung (Testing and automation)
  • Embedded Entwicklungen
  • Betrieb und Wartung (Operation and maintenance)

Lösung

Die Vorgehensweise basiert auf sehr einfachen aber effektiven Prinzipien, die leider oft verges-sen oder unterschätzt werden. Dazu gehören beispielsweise das EVA (Eingang -> Verarbei-tung -> Ausgang) Prinzip, TRIZ (de.wikipedia.org/wiki/TRIZ) und gesunder menschlicher Verstand. Sehr wichtig ist es ein-gangs zu verstehen, was die wirkliche Heraus-forderung oder das Problem ist.
Geht es um etwas, was so neu oder innovativ ist, dass es weltweit noch keine Lösung dafür gibt, oder handelt es sich um eine reine lokale Her-ausforderung innerhalb einer Kundendomäne?

Wie liegen die Grenzen der akzeptablen Lösun-gen oder Wege: In der schneller lokalen Lösung oder in der Systematisierung / Konkretisierung auf globalen Ebene, die vielleicht Standard- oder Produktcharakter trägt? Geht es um eine einfa-che Anwendung oder spezielle Ansprüche zur real time Verarbeitung oder Zusammenspiel der komplexen Systeme oder Geräte?
Ingenieurwesen und -köpfe spielen eine bedeu-tende Rolle und freuen sich auf solche Aufgaben! In Abhängigkeit von verschiedenen Situationen und Komplexitätsgraden der Systeme werden entsprechende sinnvolle Schritte und Maßnah-men entwickelt!